Donnerstag, 23. März 2017

CREATIVA Einkäufe und Verlosung

Hallo Ihr Lieben,
Heute gibt es nur ein Foto von meinen CREATIVA Einkäufen, ...



... bevor ich ein CREATIVA "Mitbringsel" unter Euch verlosen möchte.

Wenn auch etwas spät, möchte ich mit diesem 791gsten Post mit Euch feiern.
Am 6. März hatte mein Blog seinen 6ten Geburtstag! Ich kann es kaum glauben.



Unter allen Kommentaren, die bis zum 1. April um 23.59 Uhr
unter diesem Post abgegeben werden,
verlose ich diese Xcut "Christmas Decorations" Die von Docrafts.
Auch wenn wir alle auf den Frühling warten (ich habe Gestern noch Eis gekratzt),
kommt Weihnachten doch schneller als man denkt ;-).


Viel Glück Euch Allen und herzlichen Dank für die vielen lieben Kommentare
zu meiner Stempelsucht und meinem Trödelwahnsinn.
Ohne Euch gäbe es meinen Blog gar nicht!
Eure Ines

Montag, 20. März 2017

Eine sonnige CREATIVA trotz Regen und Sturm

Hallo Ihr Lieben,
Heute gibt es wie versprochen meinen CREATIVA Bericht für Euch.
Also los!

Nachdem ich Vorgestern bei strömendem Regen und Sturm,
aber ohne besondere Vorkommnisse,um kurz nach 8 in Dortmund ankam,
traf mich fast der Schlag. Die Messe, wie ich Sie kannte, gab es nicht mehr.



Nein, ich sollte besser sagen "den Haupteingang zur Messe gab es nicht mehr".
Ich hatte ja schon gelesen, dass die Messe bis 2018 umbaut und das ist auch gut so,
aber trotzdem war ich erst mal geschockt.



Ein Schild lotste mich zu dem großen Zelt, dass den provisorischen Eingang
zur Messe darstellte und ich war angenehm überrascht.
Mit einem Zelt im herkömmlichen Sinne hatte das Nichts zu tun.



Dank der guten Organisation musste niemand im Regen stehen
und um kurz vor 9 war es voll mit Kreativbegeisterten,
die darauf warteten in die verschiedenen Hallen zu strömen.



Der provisorische Eingang führte direkt in die Halle 5 zur "PerlenExpo"
und "LandGarten", wo ich einen kurzen Streifzug durch die Stände mit Charms machte.



Weiter ging es in die Halle 4, wo ich der Stempelbar einen Besuch abstattete.



Mit ZIG Stiften wurden hier die, gerade total angesagten, Kakteen coloriert ...



... und ich fand diesen Stempel, der ja so Recht hatte.
Ja, wer stempelt ist schon ein wenig verrückt und ich bin es so gerne!
Aber lassen wir das.



Auch die Stände von Nellie Snellen ...



... und Cats on Appletrees musste ich natürlich besuchen.



Hier führte Ines gerade einige Ihrer wundervoll witzigen Stempel vor.
Ich hätte ja gleich wieder Alle kaufen können, aber wer sollte Sie tragen ;-)?
Gut...2 mussten dann doch mit.



Den Stand von Mein Wunschbild war auch für Scrapbooker interessant.
Hier wurden hochwertige Passepartouts nach Wunschtext angefertigt.



Nicht minder kreativ fand ich die Jacken aus Zeltplanen von Freigeist, ...



... oder die wahnsinnig aufwendigen Kuchenkleider.



Mittlerweile war es sehr voll geworden in der Halle
und ich hatte meine liebe Mühe durch das Gedränge zur Halle 6 zu gelangen,
wo die Stände mit Stempeln und Zubehör die Hauptrolle spielten.



Direkt am Eingang der Halle 6 waren die Stände von Heindesign und Kaleidoskop.



Schräg dahinter Kartenkunst und Dianas Dini Design ...



... an deren, wie immer toll dekorierten, Stand ...



... sich schon eine Schlange vor der Stempel Ausgabe gebildet hatte.



Eine mir noch unbekannte Firma Gero Kreativ ...



... begeisterte die Stempler mit schönen Clearstamp Sets ...



... und die Firma Perlenfischer, die vor einigen Jahren Ihr Debüt
beim Stempel Mekka gegeben hatte, ...



... konnte nicht nur mit angesagten Kakteen - und Flamingo Stempeln punkten.




Desweiteren vertreten waren die französischen Firmen Lovely Tape,
die neben den Tapes auch schöne Stempel und Stanzen mitgebracht hatte, ...



... und Florilèges Design, ...



... die niederländische Firma Unique ...



... und die sympatische Crew von Gummiapan, ...



... die wieder einmal einen großen Erfolg mit Ihren liebevoll gestalteten Stempeln,
Stanzen und Papieren zu besonders günstigen Preisen feiern konnten.



Am Stand von Sommerabend waren augenscheinlich nicht nur die Städte Stempel ein Renner, ...



... während sich am riesigen La Blanche Stand ...



... Alles um das Thema Ostern drehte.



Auch die niederländische Firma Ludiec war vertreten, ...



... deren frühlingshafte Dekoration wieder einmal zum Stempeln anregte.



Ebenfalls in Halle 6 waren Kulricke ...



... und Memories4You,
aber mir ging langsam aber sicher die Puste aus und die Füße schmerzten.



Sehen wollte ich aber unbedingt noch in Halle 8 die neuen Produkte von Joy Craft
und den Stand von Creatotaal (ohne Foto) an dem ich wieder einmal in den Charms geschwelgt habe.

Ihr Lieben, es war ein wundervoller Tag mit vielen Eindrücken
und es ist so schade, dass Frau nicht an einem Tag Alles sehen kann.
Ich glaube, dass die CREATIVA mittlerweile einfach mehr Öffnungstage benötigt
und ich mehr Kraft und Ausdauer, aber dann würde dieser Bericht
garantiert auch doppelt so lang und ich glaube, er war lang genug für Euch, oder?
Ich bin auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei,
wenn die CREATIVA Ihre Pforten öffnet!

Unter allen Lesern meines Blogs verlose ich ab Donnerstag ein Mitbringsel
von der CREATIVA. Also schaut wieder rein!


Viele Grüße von Eurer
wieder einmal total begeisterten
Ines

Samstag, 18. März 2017

Geliftete Luftballons

Hallo Ihr Lieben,
während ich Heute meinen Streifzug über die CREATIVA mache
( meinen Bericht dazu gibt es am Montag),
wollte ich Euch hier nicht ohne etwas Kreatives zurücklassen ;-).



Diese wunderbare Karte habe ich geliftet.
Leider weiß ich nicht mehr, wo ich Sie im Netz entdeckt habe.



Weil die kleine Larissa ein "echtes" Mädchen ist und Rosa da noch hoch im Kurs steht,
habe ich die Karte komplett in diesen Tönen gehalten.



Den "Happy Birthday" Schriftzug von SU habe ich rosa gestempelt und klar embossed ...



... und weil die kleinen Herzchen noch von den letzten ATCs auf dem Tisch lagen,
musste auch davon noch Eines auf die Karte.


Viele Grüße von Eurer
gerne mal wieder rosaroten
Ines

Mittwoch, 15. März 2017

Bube, Dame, König, As ...

... oder wer ist hier der Herz König?

Hallo Ihr Lieben,
wäre Euch was zum März Thema der Stemplerinnen des Westens eingefallen?
Ich hatte da so meine Schwierigkeiten bis die ATC so aussah,
wie Sie jetzt aussieht, aber das ist ja egal. Das Ergebnis zählt!



Der Fischkönig, der schon ewig auf seinen ersten Einsatz gewartet hat,
ist von La Blanche. Ich habe Ihn mit dem sepiabraunen Stempelkissen von Versafine
auf hellgelbes Papier gestempelt, die Flossen und Krone gold embossed
und Ihn mit gelber (Lemon) und orangfarbener (Juice Orange) Stempeltinte
von Different Colors gewischt.
Den Kartenhintergrund habe ich mit dem "Soft Blue", ebenfalls von Different Colors,
auf ein türkises Papier gestempelt.



Das Fischauge wurde mit Glossy Accents hervorgehoben
und damit auch jeder sehen kann wer hier der Herz König ist, gab es das rosa Herzchen.



Die Wellen sind mit einer Memory Box Stanze aus Transparentpapier entstanden.
Etwas kniffelig war es Sie zu befestigen, aber ich habe Sie an den Rändern umgeknickt
und auf der Rückseite verklebt.


Viele Grüße von Eurer
sich auch schon wieder aufs Meer vorfreuenden
Ines

Sonntag, 12. März 2017

Ski Heil!

Hallo Ihr Lieben,
mit der winterlichen Szene "snowy nights" von Hero Arts ...



... der gestanzten Schneeflocke von Martha Stewart ...



... und den Buchstaben Stickern "Tiny Aqua Sandra" von Adornit ...



... habe ich einer Freundin viel Spaß im Skiurlaub gewünscht.
Wenn man keine Stempel mit Skiern hat, muss man sich eben anderweitig helfen ;-).


Viele Grüße von Eurer
absoluten Anti-Wintersportlerin
Ines

P.s.: Habe die Trödelmarkttermine aktualisiert!
Ihr findet Sie rechts in der Sidebar.